e-media

smarter leben

Hier klicken und einen Blick in die aktuelle Ausgabe werfen!

E-Media Magazincover


Als Ratgeber, Wegweiser und Lifestyle-Magazin in einem ist e-media Österreichs größte und wichtigste Zeitschrift für technisch aufgeschlossene Menschen, die elektronische Geräte und digitale Tools optimal nutzen möchten – eben smart leben wollen.

www.e-media.at

  • e-media ist ein anwenderorientierter Wegweiser durch den digitalen Alltag.
  • Zielgruppe sind alle technisch aufgeschlossenen Menschen.
  • Das Erfolgskonzept: e-media verbindet leicht verständlich und anschaulich präsentiert Technik und digitale Tools mit modernem Lifestyle.

Das monatliche erscheinende e-media ist ein anwenderorientierter Guide für den digitalen Alltag und schlägt die Brücke zwischen technischen Möglichkeiten und modernem Lifestyle. Sowohl Print als auch Online bietet die Marke e-media umfassende Informationen über Geräte und Gadgets für ein smartes Leben, anschaulich und verständlich geschrieben.

Die vorgestellten Produkte und behandelten Themen sind bewusst breit angelegt und reichen von der neuesten elektrischen Zahnbürste über die High-End-Sound-Anlage bis zum 20.000-Euro-Laptop und aktuellen Apps. Stets werden die Themen für die technisch interessierte Community optisch ansprechend und mit einem starken Lifestyle-Bezug aufbereitet und präsentiert. Stets geht es um die zentralen Fragen, was die neuen Geräte oder Apps können und wie sie den Alltag smarter machen können. Produkt- und Vergleichstest haben daher einen hohen Stellenwert für die Medienmarke.

Zum Ecosystem der Marke e-media gehören neben der Website e-media.at, über die es u.a. Zugriff auf die besonders beliebten Testberichte gibt, die Sonderhefte e-trend und die KMU Edition. Der e-trend berichtet über neueste Entwicklungen in der Informationstechnologie, bezogen auf den B2B-Bereich.

e-media wurde im Jahr 2000 als Auskopplung des immer umfangreicher werdenden Technikteils von tv-media gegründet. Als eigenständiges Magazin wurde die Anwenderperspektive gegenüber der reinen Technik-Berichterstattung stärker in den Fokus gerückt. 2015 wurde das Magazin umfassend relauncht und die Themenpalette deutlich erweitert.

Inhalt

Das Magazin ist in vier Ressorts gegliedert.

  • Cool Tool stellt neue Geräte und Gadgets vor und erläutert, was sie können und wofür man sie brauchen kann
  • Test + Tipp bietet Produkt- und Vergleichstests, geprüft auf Herz und Nieren
  • Intelligent bringt Hintergrundberichte zu aktuellen Technologie-Trends und ermöglicht Blicke in die Zukunft
  • Web + App taucht tief in die Welt von neuen Apps und Web-Angeboten ein und hat dabei stets Nutzen und Anwenderfreundlichkeit im Fokus