Das war der erste WOMAN BEAUTY Salon Privé - Voller Erfolg im Grand Hotel Wien, Fortsetzung 2020

Grand Hotel Wien: Am 9. und 10. November feierte die exklusive Beauty-Erlebniswelt unter der Schirmherrschaft von WOMAN Premiere. Das luxuriöse Event war restlos ausverkauft, 2020 wird es eine Fortsetzung geben.

Zwei Tage, über 30 Premium-Partner und 1.200 begeisterte TeilnehmerInnen: Die Bilanz des ersten WOMAN BEAUTY Salon Privé kann sich sehen lassen. Österreichs bekannteste Frauen- und Lifestyle-Marke schuf damit ein neues und einzigartiges Event-Format, das sich durch Exklusivität und gediegene Atmosphäre, die besten Partner und ExpertInnen der Beauty-Branche sowie erstklassige Kulinarik auszeichnet.

WOMAN Chefredakteurin Euke Frank: „Unser Ziel war es, eine Beauty-Veranstaltung auf höchstem Niveau zu kreieren, die unseren LeserInnen und UserInnen ein einmaliges Erlebnis bietet und es ihnen ermöglicht, sich rundum verwöhnen zu lassen. Ich freue mich sehr, dass uns das gelungen ist und wir so viel positives Feedback erhalten.“

Die hochwertigsten Beauty-Brands

Auf zwei Geschossen tummelten sich die Teilnehmerinnen, die eines der streng limitierten Tickets ergattern konnten. In den prunkvollen Räumlichkeiten des Grand Hotel Wien präsentierten Premium-Partner wie Sensai, Chanel, La Mer, Dior und Estée Lauder in ihren Beauty-Lounges ihre Produkte, berieten individuell und boten Treatments vor Ort an: vom perfekten Make-up über Hautanalysen und Massagen bis zu Maniküre & Co. Auch Workshops mit begrenzter TeilnehmerInnenzahl galt es zu besuchen, in denen Beauty-Professionals ihr Know-how weitergaben.

Beauty-ExpertInnen und feinste Kulinarik

Unter glitzernden Kristalllustern fanden die Gäste im großen Ballsaal zusammen. Auf der Bühne wurde das Thema Schönheit aus unterschiedlichen Perspektiven in mehreren Diskussionsrunden mit Beauty-ExpertInnen beleuchtet. Für den passenden Sound sorgte die Wiener Band Jazz up, für das leibliche Wohl das Schwarze Kameel mit feinen Brötchen und Desserts. Bei den Drinks konnten sich die Gäste durchkosten: von der Esterházy-Bar und Schlumberger-Bar über die Campari-Bar und Tanqueray-Gin-Bar bis zu Vöslauers Mineralwasser.

WOMAN Managing Director Siglinde Purrer: „Es war uns wichtig, unseren Gästen einen unbeschwerten Tag zu schenken, an dem sie sich um absolut nichts kümmern müssen. Daher waren sämtliche Leistungen im Ticketpreis inkludiert: von Drinks und Snacks über Workshops und Treatments bis zu den Geschenken wie der Beauty-Box mit hohem Geldwert.“

Fortsetzung 2020 folgt

Schon vor Ort war der Erfolg des ersten WOMAN BEAUTY Salon Privé klar, sodass gleich die Fortsetzung im kommenden Jahr angekündigt wurde.

WOMAN Head of Sales Print & Digital Taskin Yüksel: „Die Vorbereitung dieses Events, bei dem absolut jedes Detail stimmen musste, war sehr aufwendig. Sowohl unsere exklusiven Partner, die uns als first mover ihr Vertrauen geschenkt haben, als auch die TeilnehmerInnen des ersten WOMAN Beauty Salon Privè haben unseren hohen Anspruch an Qualität durchgehend gespürt. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir es geschafft, eine Erlebniswelt der Extraklasse zu schaffen, die sondergleichen ist. Daher freue ich mich besonders, dass wir im Jahr 2020 eine Fortsetzung des WOMAN BEAUTY Salon Privé feiern werden.“